Erstellen einer benutzerdefinierten MMC in W2K8R2

Hier erstellen wir eine benutzerdefinierte MMC mit den Snap-Ins Active Directory-Benutzer und -Computer, Active Directory-Schema und Computerverwaltung. Diese sind hilfreich für die Verwaltung von Active Directory und Domänencontroller.

Benutzerdefinierte MMCs haben den Vorteil, dass man so seine individuelle Verwaltung zusammenbauen kann, z. B. für Tools, die man öfters braucht. Außerdem kann man so auch eine Verwaltung für andere Administratoren zusammenstellen, die nicht für alles Berechtigungen haben sollen.

Die Zuverlässigkeitsüberwachung in Windows 7

Das Tool Zuverlässigkeitsüberwachung misst Hardware- und Softwareprobleme und andere Änderungen, die am Computer vorgenommen werden.

Es wird ein Stabilitätsindex ermittelt. (1 = am wenigsten stabil bis 10 = am stabilsten) Dieser Index dient zur Beurteilung der Zuverlässigkeit eines Computers.

Alle Änderungen, die am Computer vorgenommen werden und jedes auftretende Problem beeinflusst den Stabilitätsindex.

Man kann z.B. prüfen, welche Anwendung von welchem Benutzer wann installiert wurde.

Die Zuverlässigkeitsüberwachung ist für fortgeschrittene Computerbenutzer gedacht z.B. Softwareentwickler und Netzwerkadministratoren

Besucher

Anzahl Beitragshäufigkeit
906778