Einrichten des ersten Domänencontroller auf Windows Server 2008 R2 – über Server-Manager

Tutorial: Einrichten des ersten Domänencontroller auf Windows Server 2008 R2 über den Server-Manager.

 

Statische IP-Adresse zuweisen

Computernamen ändern

Domänencontroller erstellen

DCPromo ausführen

 

Statische IP-Adresse zuweisen

 

Rechtsklick auf das Netzwerkicon (gelbe Markierung)

Diese IP-Adressen sind nur ein Beispiel. Alternativer DNS-Server nur, weil es über Hyper-V läuft.

Wenn nicht vorher eine statische IP-Adresse zugewiesen wurde, kommt diese Meldung beim "Weitere Domäncontrolleroptionen" Auswahl "DNS-Server"

 

 

Computernamen ändern

 

 

Nach dem Neustart besitzt der Computer einen anderen Namen.

 

 

 

Domänencontroller erstellen

 

 

DCPromo ausführen

Das eben eingegebene Passwort wird nicht mit gespeichert.

 

Die dc.txt kann später zu automatischen Domänencontrollerinstallation genutzt werden.

 

Inhalt der dc.txt nur zur Information

 

Weiter geht's:

 

Das kann einen Moment dauern.

 

Hier findet ihr die Variante über die Eingabeaufforderung.

 

Kommentar schreiben

Momox.de - Einfach verkaufen.