Laufwerksbuchstaben unter Windows dauerhaft festlegen

Windows verteilt den Laufwerksbuchstaben - außer für "A:" und "C:" meistens zufällig. Das könnt ihr abstellen und den Laufwerksbuchstaben dauerhaft festlegen.

Geht über Start - Systemsteuerung - Verwaltung in die "Computerverwaltung".

Dort wählt ihr im linken Fensterteil unter "Datenspeicher" die "Datenträgerverwaltung" aus. Nun seht ihr im mittleren Fensterteil eure Partitionen.

Dort wählt ihr die gewünschte Partition per Rechtsklick aus und benutzt die Funktion "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern..." im Kontextmenü aus.

Hier könnt ihr dann den Laufwerksbuchstaben ändern.

 

 

Das Ergebnis ist, dass er nun dauerhaft festgelegt ist.

 

Kommentar schreiben

Momox.de - Einfach verkaufen.